Kriterien für die Haltbarkeit: Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit

Interviews (sowohl in Print wie auch in Audio- oder Videoform) sollten auf jeden Fall unter Bedingungen gelagert werden, die eine optimale Haltbarkeit gewährleisten. So sind gleichbleibende Werte bei der Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur einzuhalten:

Raumtemperatur:
Bei Büchern höchstens 16° C, bei Audio- und Video eher noch etwas weniger.

Luftfeuchtigkeit:
Die Luftfeuchtigkeit darf für Papier 50 % nicht überschreiten, für Filme, Fotos und elektronische Datenträger sollte sie zwischen 20 und 30 % liegen.

Ein Büroraum zum Beispiel eignet sich nicht für die Lagerung, weil er zu warm ist. Dies spricht dafür, Interviews an ein Archiv weiter zu geben, da dort die erforderlichen Bedingungen vorhanden sind.

TIPP!

Falls die Verbandsräume für eine Lagerung nicht geeignet sind, das Material in ein geeignetes Archiv einlagern!