Was brauche ich für Foto- und Filmaufnahmen?

Soll das Interview später einmal vorgeführt werden, in einem Film Verwendung finden oder auch eine Analyse der Gestik/Mimik in die Auswertung mit einfließen, so ist die Aufnahme mit einer Videokamera notwendig. Dabei empfiehlt es sich, auf jeden Fall ein Stativ mitzunehmen, um die Kamera an einem festen Standort installieren und so nebenher mitlaufen lassen zu können.

Auch hier gilt:
Darauf achten, dass möglichst der neueste Stand der Technik beachtet und ein System gewählt wird, das eine gewisse Langlebigkeit verspricht.

Wenn Filmaufnahmen zu aufwändig erscheinen, kann als "kleine Lösung" ein Fotoapparat mitgenommen und die Zeitzeugin und die Interviewsituation mit einigen Bildern festgehalten werden.

Videoaufnahmegeräte und Kameras vergleichen:

  • Kann ich digital aufnehmen?
  • In welchem Datenformat wird gespeichert?
  • Kann ich dieses Format in andere Formate übertragen?
  • Welche PC-Software brauche ich zur Bearbeitung?

TIPP!
Bei Werbeagenturen und Medienbüros nachfragen, welche Geräte bzw. Software sie empfehlen.