Was brauche ich für Tonaufnahmen?

Für Tonaufnahmen sollte man nach Möglichkeit ein digitales Aufnahmegerät wählen.
Es muss ein professionelles Aufnahmegerät mit gutem Mikrofon, evtl. manueller Steuerung der Lautstärke sein, das unabhängig vom Stromnetz betrieben werden kann; dabei immer an Ersatzbatterien bzw. geladenen Ersatzakku denken!

Ein übliches Diktiergerät reicht in der Regel nicht aus, weil die Tonwiedergabequalität zu schlecht ist.

Über geeignete Geräte kann man sich im Fachhandel informieren, kompetente AnsprechpartnerInnen können aber z. B. auch RundfunkjournalistInnen oder das örtliche Funkhaus sein, weil dort in der Regel der neueste Stand der Technik bekannt ist.

 

 

Tonaufnahmegeräte vergleichen:

  • Kann ich digital aufnehmen?
  • Brauche ich ein externes Mikrofon?
  • Wie ist die Aufnahmequalität?
  • In welchem Datenformat wird abgespeichert?
  • Kann ich dieses Format in andere Formate übertragen?
  • Welche PC-Software brauche ich dafür?

TIPP!
Beim regionalen Hörfunksender anfragen: Rundfunkjournalisten/innen können kompetenten Rat geben.

www.journalistinnen.de